PM Nachrichten Detail

08.04.2018

Nahrung und Gesundheit: Vortrag in Eichstätt-Wasserzell

Der Kreisverband der ÖDP Eichstätt lädt am Mittwoch, den 11. April zu einem Gesundheitsvortrag mit Dr. Martin Gailhofer, Allgemeinarzt aus Pfünz ein.

Der Vortrag

"Nahrung und Gesundheit" findet am Mittwoch den 11. April um 19:30 Uhr beim Hirschenwirt, Brückenstraße 9; Eichstätt-Wasserzell statt.

Wir beobachten derzeit eine beängstigende Zunahme chronischer Erkrankungen. Es betrifft nicht nur ältere Menschen (z.B. Demenz und Tumorerkrankungen). Vielmehr treten auch bei Kindern gehäuft Störungen des Gehirns in Form von Lern- und Konzentrationsstörungen auf. Der Referent zeigt auf, dass es klare Ursachen für diese Zunahme von Krankheiten gibt. Rücksichtsloser Umgang mit der Natur verringert die Artenvielfalt und gefährdet damit langfristig unser Überleben auf der Erde. Ebenso führt mangelnde Rücksicht auf die Bedürfnisse unseres Körpers mit hoher Wahrscheinlichkeit zu chronischen Erkrankungen. Besonders wichtig ist die Tatsache, dass heute Kinder schon bei ihrer Geburt mit vielen Schadstoffen belastet sind, da die Mütter in der Schwangerschaft solche Substanzen an ihre Kinder weitergeben. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie im täglichen Leben auf einfache Weise eine sinnvolle Vorsorge zu verwirklichen ist. Daneben kann auch bei bestehenden chronischen Krankheiten mit den gleichen Maßnahmen oft eine erstaunliche Besserung erzielt werden.