Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Immer mehr Gemeinden gegen Einführung des Tetrafunk

Die Bevölkerung lässt sich nicht beirren immer mehr Gemeinden wehren sich gegen die Einführung des umstrittenen Funksysthems, mit recht!

in kürze mehr

Wohlstandsdämmerung?

Die EU-Länder suchen einmal mehr nach Konzepten für mehr Wachstum. Wie originell und wie alternativlos ist das denn? Dabei ist doch längst bekannt, dass unser Planet kein Wachstum westlichen Zuschnitts mehr verträgt. Ist erst Ruh, wenn die letzten Ressourcen in Abfall umgewandelt sind? Will man künftige Generationen jeglicher Chancen berauben? "Wer heute noch Wachstum propagiert, muss an nicht weniger als zwei Entkoppelungswunder glauben, nämlich hinsichtlich knapper Ressourcen und ökologischer Schäden, schreibt Niko Peach, Nachhaltigkeitsforscher und Verfechter der Postwachstumsökonomie. Während die Vernunft nach dem Ende des Wachstums verlangt, singen die Süchtigen noch immer: Wachstum, Wachstum über alles, über alles in der Welt..... Wählt sie ab und schickt sie in Therapie!


Die ÖDP Oberbayern verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen