Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Stand with Ukraine

Herzlich Willkommen bei der ÖDP Oberbayern!

„Mehr Zuversicht wagen“ lautet die Überschrift über einen Kommentar zum Jahreswechsel in einem unserer großen deutschen Leitmedien. Legt diese Überschrift nahe, dass es auch schon Jahre gab, in denen mit einem neuen Jahr ein wenig mehr an optimistischen Erwartungen verknüpft wurde?

An Problemen mangelt es in unserer Zeit wahrlich nicht. So kann man von einer „Triple-Krise“ bestehend aus Artensterben, Klimawandel und Pandemien lesen. Eine Vollständigkeit der damit aufgeführten Krisenherde würden allerdings zumindest schon einmal jene aufmerksamen Beobachter unserer globalen Finanzmärkte bestreiten, die uns inmitten einer „schuldenfinanzierten Wohlstandsillusion“ sehen.

Kein Mangel an Krisenherden also. Und sehr gut möglich, dass zum Jahreswechsel Richtung 2023 das heute so dominante Corona-Virus längst wieder aus den Hauptschlagzeilen herausgerutscht ist und weit nach hinten durchgereicht wurde trotz in diesem Jahr noch zu erwartender heftiger Diskussionen um eine Impfpflicht, auch bei den beiden ÖDP-Bundesparteitagen im April und Oktober.

Der in unserer Gesellschaft weit verbreitete Glaube, der Mensch könne alle Risiken durch technische Maßnahmen beherrschen, dürfte mit Corona allerdings als absolute Illusion entlarvt sein.

Es zeigt sich jedoch auch, dass mit großen Krisen verbundene existenzielle Unsicherheiten schnell eine Anfälligkeit erzeugen können, unsere Demokratie leichtfertig gegen autoritäre Sicherheitsversprechen aufs Spiel zu setzen.

Und so droht auch uns heute eine Spaltung der Gesellschaft rund um die mögliche Einführung einer Corona-Impfpflicht. Ein Thema, mit dem die ÖDP in ihrem Programm zwar sehr sensibel umgeht, was aber auch ihr innerparteiliche Diskussionen keineswegs erspart. Sind mildere Maßnahmen als eine allgemeine Impfpflicht wirklich schon vollständig ausgeschöpft? Und sind Impfungen die Rettung? Sie können helfen, aber zuverlässig und dauerhaft erlösen von Corona und seinen Mutanten können uns – Stand heute - wohl auch weitere Impfungen nicht.

Trotzdem: Erste Stimmen sehen zu Corona „Licht am Ende des Tunnels“. Das sollte uns helfen, wieder respektvoller gegensätzliche Meinungen auszuhalten. Und gemeinsam „Mehr Zuversicht“ zu wagen.

Für den Bezirksvorstand der ÖDP Oberbayern

Franz Hofmaier

Im Januar 2022

Mensch vor Profit! Machen Sie mit!

Engagement unterstützen!

Aktuelle Pressemitteilungen aus den Kreisverbänden